Datenschutzerklärung – Rechtliche Hinweise für Angehörige der Gesundheitsberufe

4 min Lesezeit
Mehr anzeigen

(Sollten Sie diese Informationen auf einer Website finden, beachten Sie bitte, dass dieses Dokument keine Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website enthält! Weitere Informationen finden Sie unter dem Link zur Datenschutzerklärung der Website.)
 
Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Beiersdorf AG ("Beiersdorf") informieren.  Wir verarbeiten Ihre Daten basierend auf dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 19.06.1992, sowie im Sinne der DSGVO.

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Beiersdorf AG
Aeschengraben 29
CH-4051 Basel
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte*r:

Dataprotection@beiersdorf.com oder unter der Postadresse des Verantwortlichen mit dem Zusatz „z.Hd. Datenschutzbeauftragter*r“.

Als ausgewählter Ansprechpartner erhalten Sie von uns individuelle Produktinformationen, Angebote, Neuigkeiten und Produktmuster direkt von unseren Mitarbeitenden bei persönlichen Besuchen, per Telefon-/Videokonferenz, per Post (Brief) oder E-Mail. Wir werten Ihr Klickverhalten innerhalb der E-Mails aus, um die für Sie relevanten Informationen zusammenzustellen. Wir können Sie auch bitten, an Umfragen teilzunehmen, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können.
 
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Besuchen unserer Mitarbeitenden, Telefonaten, Videokonferenzen und Postsendungen ist unser berechtigte Interesse an der Intensivierung der Loyalität durch die Bereitstellung exklusiver Informationen.
 
Rechtsgrundlage für E-Mail-Marketing und Umfragen ist Ihre Einwilligung.
 
Wir geben zudem die erhobenen Daten zur Verarbeitung an die jeweiligen internen Stellen (z.B. Vertrieb, Marketing und Medical Management) weiter sowie an andere verbundene Unternehmen innerhalb der Beiersdorf Gruppe oder an externe Dienstleistende, Auftragsverarbeitende (z.B. Plattform-, Hosting-, Support und Analysedienstleistende) entsprechend der erforderlichen Zwecke (zur Durchführung der Anzeigenausspielung und Analyse) weiter. Plattform/Hosting-Dienstleistende erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten aus einem Drittland (Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes). Mit diesen Dienstleistenden wurden als geeignete Garantien sog. Standardvertragsklauseln gem. Art. 46 DSGVO abgeschlossen. Der EDÖB (Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte) erkennt die Standardvertragsklauseln der Europäischen Union gem. Art. 6 Abs. 3 VDSG (Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz) auch für Schweizer Datenübermittlungen (ggf. mit zusätzlichen Anpassungen und Ergänzungen nach Schweizer Datenschutzrecht) an. Weitere Informationen dazu befinden sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de 

Im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung behält sich Beiersdorf das Recht vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn dies von rechtmäßigen Behörden oder Strafverfolgungsbehörden verlangt wird.
 
Um Sie zu informieren und zu beraten, pflegen wir Ihre Daten und Informationen über Ihre Spezialisierung mit Unterstützung von OneKey, einer Datenbank von IQVIA Commercial GmbH & Co. OHG, Main Airport Center, Unterschweinstiege 2-14, 60549 Frankfurt am Main, mit aktuellen Kontakt- und Spezialisierungsdaten zu Medizinischen Fachkräften. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Intensivierung der Loyalität. Wenn Sie Ihre Daten direkt zur Verfügung stellen oder wir sie auf andere Weise erhalten, werden diese nicht automatisch in der OneKey-Datenbank gespeichert. IQVIA kann eine Benachrichtigung von uns erhalten und wird Sie direkt kontaktieren, um Ihre Daten aufzunehmen oder zu aktualisieren. Sie können der Aufnahme Ihrer Daten gegenüber IQVIA jederzeit widersprechen. Die OneKey-Datenbank ist nicht öffentlich zugänglich.
 
Ihre Daten werden gelöscht, wenn sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind oder nach der regulären Dauer von drei Jahren Inaktivität, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen, die eingehalten werden müssen.
 
Sie können eine Berichtigung oder eine teilweise oder vollständige Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen, Einschränkung der Verarbeitung oder eine Übermittlung Ihrer Daten verlangen.
 
Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ist keine gesetzliche oder vertragliche Anforderung und für den Abschluss eines Vertrages nicht erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht möglich, Ihre Daten zu verarbeiten.
 
Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten  
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. 

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen und Angebote dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.  

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den unter Verantwortliches Unternehmen genannten Kontaktdaten informieren. 

Händlersuche