• 1/6
  • 2/6
  • 3/6
  • 4/6
  • 5/6
  • 6/6
  • 1/6
  • 2/6
  • 3/6
  • 4/6
  • 5/6
  • 6/6

Eucerin AtoControl HAND INTENSIV-CREME

  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
0
0 Bewertungen
tick Beruhigt angegriffene, gerötete und juckende Hände
tick Zur Anwendung in Haushalt und Beruf

Geeignet zur Pflege bei extrem trockenen und strapazierten Händen.
Zur täglichen Pflege, Regeneration und Vorbeugung angegriffener, trockener, geröteter und juckender Hände. Reduziert Trockenheit, Rötungen und Hautirritationen, die z. B. durch häufiges Händewaschen hervorgerufen werden.

75 ml

Über

Handcreme bei extrem trockenen und strapazierten Händen

Der häufige Kontakt unserer Hände mit Wasser und Reinigungsmitteln oder anderen Irritantien z. B. im Beruf kann zu einer beeinträchtigten Hautbarriere führen. Als Folge neigen die Hände verstärkt zu Trockenheit, Rötungen, kleineren Einrissen, Juckreiz und Irritationen.

Die AtoControl HAND INTENSIV-CREME glättet, regeneriert und beruhigt spürbar die Haut – sie wird widerstandsfähiger und die Belastbarkeit auch bei häufigem Händewaschen wird erhöht. Bei regelmässiger Anwendung verbessert sich der Hautzustand nachhaltig. Sehr gute Verträglichkeit auch bei Neurodermitis.

Die schnell einziehende, nicht fettende Öl-in-Wasser-Creme enthält verschiedene Pflegewirkstoffe auf pflanzlicher Basis, darunter:

  • Licochalcone A, ein Extrakt aus der Süssholzwurzel, beruhigt die Haut.
  • Ceramide regenerieren die Haut und helfen ihr, die natürliche Hautbarriere wiederherzustellen.
  • Menthoxypropanediol, ein Abkömmling von Menthol, hat kühlende und Juckreiz lindernde Eigenschaften.

Hinweis für Allergiker: Die Handcreme enthält Hafermehl. Es stärkt die natürliche Hautbarriere, fördert die Heilung von Verletzungen und lindert Hautreizungen.

Wissenschaftliche Tests

Wissenschaftliche Tests bestätigen die sehr gute Hautverträglichkeit bei extrem trockenen und strapazierten Händen. Ausserdem empfiehlt eine aktuelle Leitlinie zur Behandlung von trockener Haut*:

  • den natürlichen Inhaltsstoff Licochalcone A gegen Rötungen der Haut
  • Ceramide zur Stärkung der Hautbarriere
  • Menthoxypropandiol für einen angenehmen Kühleffekt

* Augustin M et al., Diagnostik und Therapie der Xerosis cutis. JDDG, Juli 2018: Suppl 4, Band 16.

DIE WICHTIGSTEN ERGEBNISSE

Eine Pflegewirksamkeits- und Verträglichkeits-Studie1 zeigt:

  • Die Haut wird widerstandsfähiger und der Hautzustand wird bei regelmässiger Anwendung nachhaltig verbessert.
  • Bereits nach einer einwöchigen Anwendung war die Hautfeuchtigkeit der betroffenen Areale um 50 %, nach vier Wochen um 95 % verbessert.
  • Hautrötungen besserten sich deutlich und auch der Juckreiz ging nach vierwöchiger Anwendung bei 90 % der Studienteilnehmer zurück.

1 Pflegewirksamkeits- und Verträglichkeits-Studie der Eucerin AtoControl HAND INTENSIV-CREME an Patienten mit atopischem Handekzem, 2016.

Eigenschaften

  • ohne Duftstoffe
  • zieht schnell ein
  • fettet nicht

Anwendung

Anwendung

  • 1-2 x täglich oder nach Bedarf auf die gereinigte Haut auftragen. Sie können die HAND INTENSIV-CREME während des Tages, am Abend oder über Nacht anwenden.
  • Zusätzlich empfehlen wir als milde, rückfettende Reinigung das Eucerin AtoControl REINIGUNGSÖL.

Tipps

Verwenden Sie AtoControl HAND INTENSIV-CREME ...

... wenn Ihre Hände im Haushalt oder beruflich extremen Belastungen ausgesetzt sind.

Beispielsweise sehr häufiges Händewaschen, ständiges Tragen von Gummihandschuhen oder anderen hautreizenden Substanzen. Die Creme stärkt die Hautbarriere und beugt der Austrocknung vor.

... wenn ihre Hände gerötete, kleine Einrisse oder eine leichte Entzündung zeigen.

Die Creme beruhigt die Haut, Rötungen gehen zurück und die Hautbarriere regeneriert.

Verwenden Sie eine andere Pflege ...

... wenn Sie empfindlich trockene Haut haben.

Verwenden Sie in dem Fall die pH5 Hautschutz Handcreme.

Inhaltsstoffe

Eigenschaften

Die Formel mit aktiven Wirkstoffen auf pflanzlicher Basis regeneriert die Haut durch eine hohe Konzentration an Omega-6-Fettsäuren (Nachtkerzensamenöl und Traubenkernöl) und Licochalcone A (Extrakt aus der Süssholzwurzel), und hilft ihre natürliche Barriere wiederherzustellen. Die Haut wird widerstandsfähiger.

Häufig gestellte Fragen (3)

    Ist die Handcreme bei Kontaktallergie geeignet?

    Eine Kontaktallergie ist eine allergische Reaktion. Theoretisch kann jeder natürliche oder künstliche Stoff eine Kontaktallergie auslösen. Besonders häufig werden z. B. bestimmte Metalle, Duftstoffe oder Konservierungsmittel genannt. Eine Hautpflege zur Stabilisierung der Hautbarriere ist in diesem Falle empfehlenswert. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf eines Produkts die Inhaltsstoffe und gucken Sie, ob welche in dem Produkt enthalten sind, auf die Sie allergisch reagieren.

    Ist die Handcreme für Kinder geeignet?

    Die AtoControl HAND INTENSIV-CREME ist nicht an Kindern getestet worden. Entsprechend empfehlen wir die Anwendung ausschliesslich für Erwachsene.

    Kann die Handcreme in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet werden?

    Die Handcreme kann in Kombination mit topischen (lokalen) und oralen Arzneimitteln verwendet werden. Wenn Sie zusätzlich eine arzneimittelhaltige Creme verwenden, gilt: das Wichtigste zuerst. Verwenden Sie zuerst die arzneimittelhaltige Creme, warten sie mindestens 10 min bis sie voll und ganz eingezogen ist und verwenden sie dann gern das zusätzliche Pflegeprodukt.

Vervollständigen Sie die Routine

Händlersuche