• 1/1 Eucerin Sensitive Protect Kids Sun Spray LSF 50+

Eucerin Sensitive Protect Kids Sun Spray LSF 50+

  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
0
0 Bewertungen

Spray mit sehr hohem UV-Schutz für Kinder geeignet ab 3 Jahren

Das einfach aufzutragende, nicht fettende und wasserfeste Spray schützt Kinderhaut vor Sonnenbrand und verringert die Gefahr dauerhafter Hautschäden durch UV-Licht.

 

Über

Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ wurde speziell entwickelt, um empfindliche Kinderhaut vor Sonnenbrand zu schützen. Biologischer Zellschutz verringert die Gefahr dauerhafter Hautschäden durch UV-Licht. Ohne Parabene, Farbstoffe und Parfüm. Besonders wasserfest.

Der Sonnenschutz für Kinder bietet einen umfassenden Schutz:

  • Hochwirksames, lichtstabiles UVA-/UVB-Filtersystem mit Tinosorb S ist ein zuverlässiger Schutz gegen Sonnenbrand. Entspricht den Anforderungen der EU und des Dachverbands Cosmetics Europe – The Personal Care Association (früher Colipa).
  • Glycyrrhetinsäure schützt die DNA, indem der hauteigene DNA-Schutz und die Reparaturmechanismen unterstützt werden.
  • Zellschutz dank Licochalcone A - einem effektiven Antioxidans, das die Hautzellen vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Durch das enthaltende Glycerin wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die natürliche Barrierefunktion gestärkt.


Wissenschaftliche Tests

In wissenschaftlichen Tests wurden die Wirksamkeit und Hautverträglichkeit nachgewiesen.

Eigenschaften

  • ohne Duftstoffe
  • extra wasserfest

Anwendung

Verwendung

  • Übermässige Sonneneinstrahlung ist gefährlich.
  • Vermeiden Sie pralle Mittagssonne und ausgedehnte Sonneneinwirkung, da selbst Lichtschutz mit einem hohen LSF keinen hundertprozentigen Schutz bietet.
  • Babys und Kleinkinder von direktem Sonnenlicht fernhalten.
  • Kinder sollten bekleidet sein, einschliesslich Sonnenhut, T-Shirt und Sonnenbrille. Zusätzlich ein Sonnenschutzmittel mit hohem LSF auftragen.
  • Grosszügig auftragen, bevor es in die Sonne geht. Häufig nachcremen, besonders nach dem Schwimmen, Abtrocknen und Schwitzen, damit der anfängliche Lichtschutz erhalten bleibt. Wird eine unzureichende Menge aufgetragen, verringert das die Schutzwirkung.
  • Die Berührung mit Textilien und festen Oberflächen vermeiden, um Flecken vorzubeugen.

Do's and Dont's

Verwenden Sie das Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ für das Kind, wenn…

Ein Spray mit sehr hohem UVA-/UVB-Schutz speziell für Kinder gewünscht wird:

Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ bietet einen sehr hohen UVA-/UVB-Schutz speziell für Kinder ab 1 Jahr. Wenn ein Lichtschutz für Kinder ab 6 Monaten gewünscht ist, empfehlen wir Eucerin Kids Micropigment Sun Lotion SPF 25.

Ein Sonnenschutzmittel als Spray gesucht wird:

Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ wurde als einfach aufzutragendes Spray entwickelt. Da Kinder häufig nicht die Zeit abwarten können, bis das Sonnenschutzmittel aufgetragen ist, ist dies ein wichtiger Faktor.

Probieren Sie einen anderen Sonnenschutz für Ihr Kind, wenn…

Eine Sonnenlotion mit sehr hohem UVA-/UVB-Schutz für Kinder gewünscht wird:

Wir empfehlen Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+.

Ein Lichtschutz für Babys oder Kleinkinder, der ausschliesslich mineralische Filter enthält, gewünscht ist:

Wir empfehlen Eucerin Kids Micropigment Sun Lotion LSF 25.

Inhaltsstoffe

Nicht nur UV-Strahlen können die Haut schädigen. Hochenergetisches sichtbares Licht (HEV) erzeugt freie Radikale, die Photoaging (vorzeitige Hautalterung durch die Sonne) verursachen, und selbst ein hoher UV-Schutz reicht nicht aus, um dies zu verhindern. Eucerin Sensitive Protect Kids Sun Lotion LSF 50+ und Eucerin Sensitive Protect Kids Sun Spray LSF 50+ bieten die Advanced Spectral Technology, die über die UV-Technologie hinausgeht, um die empfindliche Haut vor den negativen Auswirkungen von HEV-Licht zu schützen und gleichzeitig den hauteigenen DNA-Reparaturmechanismus zu unterstützen. Sie beruhigen die empfindliche Haut, schützen sie vor sonnenbedingten Hautschäden und enthalten außerdem die Eucerin „Anti-Flecken nach dem Waschen“-Technologie.

Advanced Spectral Technology
Hochwertige breitbandige und photostabile UVA/UVB-Filter werden mit Licochalcone A kombiniert, um freie Radikale, die durch UVA- und HEV-Licht verursacht werden, zu neutralisieren.

DNA-Schutz
Das leistungsstarke Antioxidans Glycyrrhetinsäure unterstützt den hauteigenen DNA-Reparaturmechanismus.

Anti-Flecken nach dem Waschen
Die UV-Filter in Sonnenschutzmitteln können gelbe Flecken auf Kleidungsstücken hinterlassen, die durch Waschen intensiviert und nicht entfernt werden. Eucerins „Anti-Flecken nach dem Waschen“-Technologie enthält ein Anti-Redepositionsmittel (das verhindert, dass sich so viel des Filters mit dem Gewebe verbindet) und einen Komplexbildner (der mit den Ionen im Wasser bindet, sodass sie weniger in der Lage sind, Flecken während des Waschvorgangs zu verstärken). Es hilft, die Intensität von Sonnenschutzflecken nach dem Waschen zu reduzieren.

Eigenschaften

Häufig gestellte Fragen (7)

    Welchen LSF benötigt mein Kind?

    Der Lichtschutzfaktor (LSF) ist der Faktor, um den die Haut mit dem Sonnenschutzmittel länger vor einem leichten Sonnenbrand geschützt ist als ungeschützte Haut. Wenn die Haut zum Beispiel nach 10 Minuten Sonneneinstrahlung ohne Sonnenschutz einen Sonnenbrand bekäme, dann wäre sie mit einem Sonnenschutz mit LSF 30 300 Minuten lang geschützt. Es ist jedoch unerlässlich, das Sonnenschutz regelmässig aufzutragen. Idealerweise sollte man nur bis zu 60 % dieser Zeit in der Sonne bleiben. Denken Sie daran: Hautschäden können auch auftreten, bevor der Sonnenbrand sichtbar wird.

    Eucerin Kids Micropigment Sun Lotion LSF 25 bietet Kleinkindern ab 6 Monaten einen mittleren UVA-/UVB-Schutz vor indirekter Sonneneinstrahlung. Wenn ein sehr hoher UVA-/UVB-Schutz für Kinder ab 1 Jahr gewünscht wird, empfehlen wir entweder Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ oder Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+. Babys oder Kleinkinder sollten direktem Sonnenlicht nicht ausgesetzt werden.

    Ist Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ für kleine Kinder geeignet?

    Ja. Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ ist für Kleinkinder ab 1 Jahr geeignet.

    Ist Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ für kleine Kinder geeignet?

    Kinderhaut befindet sich genauso wie viele Organe noch in der Entwicklung. Die Dicke ihrer Epidermis beträgt lediglich ein Fünftel der Erwachsenenhaut. Gleichzeitig ist das Verhältnis von Oberfläche zu Volumen viel höher als bei Erwachsenen. Zudem sind die Barrierefunktion und Selbstschutzmechanismen (insbesondere die Melaninsynthese) noch nicht vollständig ausgebildet. Sonnenbedingte Lichtschäden in der Kindheit erhöhen die Gefahr weiterer Hautschäden im späteren Jahren enorm. Eucerin Kids Micropigment Sun Lotion LSF 25 mit mittlerem UVA-/UVB-Schutz wurde speziell zum Schutz vor indirekter Sonneneinstrahlung entwickelt. Wenn ein sehr hoher UVA-/UVB-Schutz für Kinder gewünscht wird, empfehlen wir entweder Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ oder Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+. Babys oder Kleinkinder sollten direktem Sonnenlicht nicht ausgesetzt werden. Lesen Sie mehr über Kinderhaut.

    Welcher Unterschied besteht zwischen Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ und Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+?

    Beide Produkte, Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ und Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+, bieten einen sehr hohen UV-Schutz. Der einzige Unterschied ist die Art des Auftragens: Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ ist ein leicht anzuwendendes Spray und Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+ ist eine schnell einziehende Lotion, die per Hand aufgetragen wird.

    Welcher Unterschied besteht zwischen mineralischen und chemischen UVA-/UVB-Filtern? Welchen sollte ich benutzen?

    Chemische Filter ziehen in die Hornschicht ein und wandeln UV-Strahlung in harmlose, ungefährliche Wärme um, wohingegen mineralische Filter auf der Hautoberfläche bleiben und die dort eintreffende UV-Strahlung reflektieren und zerstreuen. Während chemische Filter allgemein als unbedenklich gelten, empfiehlt sich bei einer Unverträglichkeit gegen chemische Filter oder als Sonnenschutz für Babys und Kleinkinder, deren Haut hochempfindlich ist, die Verwendung mineralischer Filter.

    Warum braucht empfindliche Haut eine spezielle Sonnenschutzpflege?

    Da sie über eine schwächere Schutzbarriere verfügt, reagiert empfindliche Haut stärker auf Reizstoffe. Es ist daher wichtig, dass der Sonnenschutz in seiner Zusammensetzung speziell auf empfindliche Haut abgestimmt und getestet wird und dass seine Eigenschaften die besonderen Anforderungen ihrer Beschaffenheit erfüllen.

    Welcher Unterschied besteht zwischen UVA- und UVB-Strahlung?

    Langwellige UVA-Strahlung (Ultraviolett-A) der Sonne dringt tief in die Haut ein und verursacht dort oxidativen Stress. Diese Strahlen sind ein wichtiger Faktor einer dauerhaften Hautschädigung und die Hauptursache für Hautalterung und Hautkrebs. Darüber hinaus können UVA-Strahlen die Polymorphe Lichtdermatose (PLD), die sogenannte Sonnenunverträglichkeit, auslösen. Kurzwellige UVB-Strahlung (Ultraviolett-B) ruft sofort sichtbare Hautschäden hervor, die im Allgemeinen als Sonnenbrand bezeichnet werden. Sie dringt zwar weniger tief in die Haut ein als UVA-Strahlung, ist jedoch der Hauptfaktor für Schäden an der DNA der Zellen.

Vervollständigen Sie die Routine

Händlersuche