Krähenfüsse – Das hilft gegen die Augenfalten

Mehr anzeigen

Zusammenfassung

Als Krähenfüsse bezeichnet man umgangssprachlich Mimikfalten, die sich in der Augenpartie bilden. Die Entstehung wird durch äussere und innere Faktoren begünstigt und gehört zum natürlichen Alterungsprozess der Haut. Mithilfe von geeigneten Pflegeprodukten und einer hautfreundlichen Lebensweise, lässt sich die Bildung der Fältchen um und unter den Augen mindern und verzögern.

Was sind Krähenfüsse?

Krähenfüsse sind Falten in der Augenpartie, die vor allem beim Lachen entstehen

Als „Krähenfüsse“ bezeichnet man umgangssprachlich Falten unter den Augen und am äusseren Augenwinkel. Das Aussehen der strahlenförmig angeordneten Falten erinnert an die Krallen von Krähen, wodurch die Fältchen ihren Namen bekommen haben. Krähenfüsse entstehen durch Bewegungen der Gesichtsmuskulatur, die wir beim Lachen und Zusammenkneifen der Augen machen. Mit zunehmendem Alter vertiefen sich die Falten um die Augen und sind auch bei entspanntem Gesichtsausdruck zu sehen.

Krähenfüsse behandeln

Es gibt einige Möglichkeiten, die vorzeitige Hautalterung zu vermeiden und die Bildung von Krähenfüssen einzudämmen.

Pflegeprodukten gegen Lachfalten unter den Augen

Pflegeprodukte mit Hyaluron eignen sich ideal, um Fältchen von innen heraus aufzupolstern und die Haut frisch und jung wirken zu lassen. Zur Milderung von Krähenfüssen und Falten eignet sich zum Beispiel die Eucerin HYALURON-FILLER Augenpflege mit Lichtschutzfaktor und UVA-Schutz. Augenfaltencremes, die zusätzlich einen Lichtschutzfaktor beinhalten, sind besonders effektiv, da UV-Strahlung die Faltenbildung verstärkt. Trockenheitsfältchen lassen sich am besten mit Pflegecremes mit Urea lindern. Urea in Hautpflegeprodukten erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Empfehlenswert ist die Eucerin HYALURON-FILLER 5% Urea Tagespflege: Die faltenmindernde Feuchtigkeitspflege reduziert Spannungsgefühle und Falten in der Augenpartie.

Wie kann man Krähenfüsse wegschminken?

Überschminken ist eine einfache Möglichkeit, die Augenfalten weniger präsent wirken zu lassen. Besonders gute Ergebnisse erzielen getönte Anti-Falten-Cremes wie die Hyaluron-Filler CC Cream von Eucerin. Die Creme korrigiert den Teint und deckt feine Fältchen ab – ideal auch als Make-up-Grundlage.

7 Hausmittel gegen Krähenfüsse

Auch eine hautschonende Lebensweise kann dazu beitragen, der Haut etwas Gutes zu tun und sie vor frühzeitiger Hautalterung zu schützen:

  • Sonnenschutz verwenden: Eine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor schützt die Haut vor schädlicher UV-Strahlung und verlangsamt auf diese Weise die Hautalterung. Das Tragen einer Sonnenbrille ist ebenfalls empfehlenswert: Das Zusammenkneifen der Augen wegen der blendenden Sonne begünstigt nämlich die Entstehung von Krähenfüssen.
  • Ausgewogene Ernährung: Tun Sie Ihrer Haut von innen heraus etwas Gutes: Essen Sie möglichst oft Lebensmittel, die viele Antioxidantien enthalten – das sind zum Beispiel Beeren, Zitrusfrüchten und Nüssen. Antioxidantien binden die hautschädigenden freien Radikalen. Insgesamt sollte der Speiseplan für eine Anti-Aging Ernährung vielseitig sein und grösstenteils aus frischen, unverarbeiteten Lebensmitteln bestehen. Verzichten Sie möglichst auf Alkohol und Nikotin, um Ihre Haut frisch und strahlend zu halten und frühzeitiger Hautalterung vorzubeugen.
Ist die Haut ausreichend mit Flüssigkeit versorgt, wirkt sie aufgepolstert und frisch. Krähenfüsse werden gemildert

  • Bewegung: Sport und Bewegung im Allgemeinen verbessern die Durchblutung und das wiederum wirkt sich positiv auf das Hautbild aus.
  • Viel trinken: Wenn die Haut ausreichend mit Flüssigkeit versorgt ist, wirkt sie aufgepolstert und frisch. Auch Lachfalten unter den Augen sind weniger sichtbar. Es wird empfohlen, als Erwachsener etwa zwei Liter pro Tag zu trinken – am besten Wasser und ungesüssten Tee.

  • Sanfte Pflege: Nutzen Sie milde Reinigungsprodukte, um die Haut um die Augen herum zu pflegen und Lachfalten vorzubeugen. Gut geeignet ist die Eucerin DermatoCLEAN [HYALURON] Reinigungsmilch. Augen-Make-up sollte am Abend gründlich entfernt werden, damit Pflegeprodukte über Nacht besser in die Haut eindringen können. Sanft und gründlich reinigt zum Beispiel das Eucerin DermatoCLEAN [HYALURON] Mizellen-Reinigungsfluid 3 in 1. Die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe schützen die Haut vor dem Austrocknen. Zur sanften Reinigung der Augenpartie eignet sich auch der Eucerin DermatoCLEAN Augen Make-up-Entferner. Die Haut wird von Schmutzpartikeln befreit und auch wasserfeste Mascara wird ganz leicht entfernt. Das Produkt ist ideal für Menschen mit empfindlicher Haut und für Kontaktlinsenträger geeignet.
  • Genug Schlaf: Die Haut regeneriert sich im Schlaf. Es wird empfohlen, etwa sieben bis acht Stunden pro Nacht zu schlafen. Um der Haut die besten Bedingungen für die Regeneration zu bieten, tragen Sie vor dem Schlafengehen eine geeignete Nachtpflege auf. Die Eucerin HYALURON-FILLER Nachtpflege mildert Fältchen und unterstützt die Regeneration der Haut in der Nacht. Der enthaltene Wirkstoff Saponin regt die hauteigene Hyaluronsäureproduktion an.

Tragen Sie Pflegeprodukte sanft auf – starkes Reiben kann die Entstehung von Augenfalten begünstigen

  • Sanftes Auftragen von Pflegeprodukten und Make-up: Tupfen Sie Pflege- und Kosmetikprodukte sanft auf die Haut auf. Druck und starkes Reiben auf der Haut kann sich negativ auf ihre Elastizität auswirken und die Entstehung von Augenfältchen begünstigen.

Krähenfüssen wirksam vorbeugen

Um Falten in der Augenpartie vorzubeugen, sollten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten

Die Entstehung von Falten gehört zum natürlichen Alterungsprozess der Haut. Mit zunehmendem Alter werden in der Haut natürliche Strukturkomponenten abgebaut, die sie glatt und straff wirken lassen. Dazu gehören

  • Elastin
  • Hyaluronsäure
  • Kollagen

 

Durch diesen natürlichen Prozess ist die Hautstruktur weniger fest und wird unregelmässig. Erste Fältchen werden sichtbar – insbesondere unter den Augen. Dort ist die Haut nämlich sehr dünn und hat wenig Fettgewebe.

Doch man kann der frühzeitigen Bildung von Krähenfüssen vorbeugen und die Fältchen mildern, wenn man ein paar Tipps beachtet. Wenn Sie Krähenfüssen vorbeugenmöchten, sollten sie folgende Einflüsse auf Ihre Haut vermeiden:

  • Alkohol
  • Mangelnde Feuchtigkeit
  • Stress
  • Schlafmangel
  • Unausgewogene Ernährung
  • UV-Strahlung
  • Zigarettenrauch

Vervollständigen Sie die Routine

Händlersuche